Jugendbegegnung 01.02.-31.07.2012

Städtische und ländliche Armutsbekämpfung (sulab)

Der binationale Austausch "Städtische und ländliche Armutsbekämpfung" (sulab) brachte Jugendliche aus Erzincan und Duisburg zusammen. Das Projekt hat sich in Duisburg vom 01.02. bis 31.07.2012 mit der städtischen Armutsbekämpfung beschäftigt. Die Jugendlichen haben sich verschiedene Einrichtungen der Armutsbekämpfung angesehen und sich mit der Frage der Zukunft des Ruhrgebiets nach dem Bergbau und der Montanindustrie beschäftigt. Der Werkstattcharakter, den auch das Ruhrgebiet auszeichnet, hat sich in der Arbeitsatmosphäre widergespiegelt.
Die europäische Union hat den Jugendaustausch gefördert.  

Multimedial

Flash ist Pflicht!

Deniz Güner als Gast bei Studio 47

Bei Studio 47 hat Deniz Güner (Vorsitzender der...